Deutsch English
25.09.2016
Top-Thema

Cleverly glaubt an Sieg!

"Unheimliche" Fakten machen Herausforderer Mut vor WM gegen Brähmer

Mittermeier optimistisch

Vor Brähmer-WM: "Jürgens Waffen werden Cleverly nicht schmecken!"

Top-Video
Video ansehen

 

 

NEWS
Samstag, 2009-08-15

Weiterer Erfolg für Minto

Axel Schulz unterlag im November 2006 Brian Minto (Foto: ASE)

Schwergewichtler vor heimischer Kulisse mit technischem Punktsieg

Brian "The Beast" Minto ist weiter auf Erfolgskurs: Der Amerikaner, der im November 2006 mit einem vorzeitigen Sieg gegen Axel Schulz in Halle (Westf.) für einen echten Paukenschlag gesorgt hatte, kam am Freitagabend im Pullman Park in seiner Heimatstadt Butler, US-Bundesstaat Pennsylvania, zu einem technischen Punktsieg gegen seinen zuvor in 33 Profikämpfen ungeschlagenen Landsmann Donnell Holmes (36). Damit baute er seine Bilanz als Berufsboxer auf 34 Erfolge aus 36 Fights aus.

Im Kampf um den WBA-Fedecentro Gürtel und den zuvor vakanten WBO-NABO-Titel im Schwergewicht bestimmte Minto das Geschehen im Ring weitgehend. In der vierten Runde kassierte der 34-Jährige einen Cut über dem Auge, so dass der Kampf nach Ende des Durchgangs durch den Ringrichter gestoppt wurde. Jetzt musste die Auswertung der Punktzettel über den Ausgang des Ringgefechtes entscheiden. Dabei lag Minto mit 39:37, 40:36 und 40:36 vorne, so dass er sich trotz der Verletzung über einen weiteren Sieg freuen konnte.