Deutsch English
27.09.2016
Top-Thema

Kampfwoche gestartet!

Tierische Pressekonferenz: "Löwe" Cleverly will "Wolf" Brähmer erlegen!

Brähmer im Interview

WBA-Weltmeister erzählt vor Titelverteidigung über 3-Stufen-Plan

Top-Video
Video ansehen

 

 

NEWS
Mittwoch, 2009-08-26

Weber begrüßt Käpt´n Huck

Bild: SE

Der Herausforderer freut sich auf ein echtes Heimspiel

Schon lange hat Ralf Weber, CEO der Gerry Weber World, die Auftritte von Marco Huck gespannt verfolgt. Am Samstag wird der Bielefelder Cruisergewichtler nun zum ersten Mal in der Eventarena auftreten, die durch das Tennisturnier Gerry Weber Open weltweit Berühmtheit erlangt hat. Um dem Europameister für den WM-Kampf gegen Victor Emilio Ramirez viel Glück zu wünschen, schaute Ralf Weber persönlich bei Käpt´n Huck vorbei. „Ich kenne Marco schon länger und habe ihm schon oft die Daumen gedrückt“, so Weber. „Dass er sich nun im Gerry Weber Stadion seinen großen Traum erfüllen kann, freut uns sehr. Wir hoffen, dass Marco Weltmeister wird und als Lokalmatador bei uns noch viele spannende Kämpfe bestreitet. Es wird sicher ein toller Boxabend.“

Huck bedankte sich für das Vertrauen. „Ich wollte schon immer im Gerry Weber Stadion boxen. Als jemand, der hier aufgewachsen ist, weiß ich um die Bedeutung der Arena für die Region. Ich will das Stadion mit einem Sieg zu meinem neuen Wohnzimmer machen.“