Deutsch English
28.09.2016
Top-Thema

Kampfwoche gestartet!

Tierische Pressekonferenz: "Löwe" Cleverly will "Wolf" Brähmer erlegen!

Brähmer im Interview

WBA-Weltmeister erzählt vor Titelverteidigung über 3-Stufen-Plan

Top-Video
Video ansehen

 

 

NEWS
Samstag, 2009-06-13

WBC: Huck derzeit auf Rang drei

Marco Huck belegt Platz drei der WBC-Weltrangliste (Foto: SE)

Auch Hernandez und Licina in den Top-15

Der 24-jährige Marco Huck darf sich weiterhin gute Chancen ausrechnen, in absehbarer Zeit nach einem WM-Titel zu greifen. In der gerade neu erschienenen WBC-Weltrangliste im Cruisergewicht belegt der in Bielefeld aufgewachsene Europameister erneut Position drei.

Weltmeister des Verbandes ist der Italiener Giacobbe Fragomeni, der den WBC-Gürtel am 16. Mai durch ein Unentschieden gegen den Weltranglistenersten Krzysztof Wlodarczyk (Polen) verteidigte. Den zweiten Platz des Rankings hat derzeit Herbie Hide inne. 

Neben Huck, der 25 von 26 Profikämpfen gewann, sind auch Yoan Pablo Hernandez und Enad Licina in den Top-15 zu finden. Der kubanische Rechtsausleger Hernandez belegt im Moment Rang sieben. Der 29-jährige Licina wird auf Platz 13 der WBC-Weltrangliste geführt.