Deutsch English
28.04.2017
Top-Thema

Arthur Abraham:

Ohne WM-Titel höre ich nicht auf!

K.o.-Prinz gegen "The Beast"

Feigenbutz tritt gegen Sirotkin an

Top-Video
Video ansehen

 

 

NEWS
Dienstag, 2004-03-09

Walsh fordert Dzemski

Dirk Dzemski steigt gegen den Amerikaner Chris Walsh in den Ring

Der nächste Gegner für den von Werner Kirsch trainierten Mittelgewichtler Dirk Dzemski (31) steht fest. Der in Glauzig lebende Champion der international unbedeutenden NBA (National Boxing Association) trifft am 10. April in Halle auf den Amerikaner Chris "Irish" Walsh.
"Das Duell mit Walsh wird kein Spaziergang. Aber ich wollte einen starken Herausforderer, und mein Manager hat meinem Wunsch Rechnung getragen. Jetzt muss ich beweisen, dass ich ein würdiger Champion bin", erklärte der Titelverteidiger nach der Bekanntgabe des Herausforderers.
Während der Rechtsausleger Dzemski bisher in 21 Profikämpfen ungeschlagen blieb, weist der Kampfrekord seines Gegners 19 Siege, sechs Niederlagen und ein Unentschieden aus. Im Dezember letzten Jahres bezwang Walsh den mehrfachen Ex-Weltmeister Hector Camacho Sr. mit einem technischen Punktsieg in der siebten Runde.