Deutsch English
25.09.2016
Top-Thema

Cleverly glaubt an Sieg!

"Unheimliche" Fakten machen Herausforderer Mut vor WM gegen Brähmer

Mittermeier optimistisch

Vor Brähmer-WM: "Jürgens Waffen werden Cleverly nicht schmecken!"

Top-Video
Video ansehen

 

 

NEWS
Mittwoch, 2003-04-23

Vetoux und Klose um EM

Alexander Vetoux und Frederic Klose boxen um Trabant-Nachfolge

Die Nachfolge von Michel Trabant (24) als Europameister im Weltergewicht wollen der Ukrainer Alexander Vetoux und der Franzose Frederic Klose antreten. Da der Berliner Trabant gegen den 31-jährigen Dänen Thomas Damgaard um die WBA-Weltmeisterschaft boxen soll, wurde der EM-Titel für vakant erklärt. Das Aufeinandertreffen um die Europameisterschaft im Weltergewicht soll nach Vorstellung der EBU (European Boxing Union) bis spätestens Ende Juni ausgetragen werden.
Für den Franzosen Klose ist es nicht der erste Anlauf auf einen EM-Titel. Der 33-Jährige, der bisher in seiner Profilaufbahn 31 Siege in 35 Kämpfen erboxte, stand am 18. Januar schon einmal dem damaligen Titelträger Michel Trabant gegenüber. Der Herausforderer, der erst eine Woche vor dem Fight für den verletzten Jacek Bielski engagiert wurde, unterlag nur knapp nach Punkten. Zwei Punktrichter hatten Trabant mit 116:114 und 117:113 als Sieger gesehen, einer wertete sogar mit 115:114 für den starken Franzosen.
Der erste Anlauf auf den Titel des Europameisters ist es hingegen für den erst 22-jährigen Alexander Vetoux. Der Ukrainer blieb bislang in seinen 22 Ringgefechten als Profi ungeschlagen, stand dabei aber nur selten wirklich starken Leuten im Ring gegenüber. Aufgrund seiner 17 vorzeitigen Siege wird der Weltergewichtler aber als sehr schlagstark und gefährlich eingeschätzt.