Deutsch English
21.10.2014
Top-Thema

Brähmer boxt in Oldenburg

WBA-Weltmeister verteidigt Titel am 6. Dezember in der EWE-Arena

Sat.1 neuer TV-Partner!

Sauerland-Veranstaltungen werden ab 2015 bei "ran" Boxen übertragen

Top-Video
Video ansehen

 

 

NEWS
Freitag, 2004-01-23

Verletzungspech für Toney

James Toney muss den Kampf gegen Jameel McCline absagen

Der 35-jährige James Toney hat das Aufeinandertreffen im Schwergewicht gegen Jameel McCline am 7. Februar abgesagt. Wie gestern bekannt wurde, zog sich der ehemalige Champion der IBF im Mittel-, Super-Mittel- und Cruisergewicht einen Riss der linken Achillessehne zu.
Der Amerikaner wird sich voraussichtlich in den nächsten Tagen einer Operation unterziehen müssen. Danach wird er den linken Fuß für etwa drei Monate nicht richtig belasten können. Die Verletzung entstand während des Trainings beim Sparring.
Für Jameel McCline soll die Vorbereitung auf diesen Fight allerdings nicht umsonst gewesen sein. Der TV-Sender Showtime hält derzeit an der Übertragung eines Schwergewichtskampfes gegen einen noch zu benennenden Kontrahenten fest. Der 33-jährige McCline soll also wie geplant in Las Vegas im US-Bundesstaat Nevada in den Ring steigen.