Deutsch English
18.01.2017
Top-Thema

Härtel und Bunn: Gegner fix!

Sauerland-Boxer im Länderkampf "Deutschland vs. Polen" am 21. Januar!

Zeuge boxt am 18. März!

WBA-Weltmeister bereitet sich auf erste Titelverteidigung vor

Top-Video
Video ansehen

 

 

NEWS
Samstag, 2003-09-06

Verletzung hindert Woods

Clinton Woods sagt seinen Fight gegen Glencoffe Johnson ab

Am kommenden Freitag sollte eigentlich in Sheffield, England, das Aufeinandertreffen zwischen dem Briten Clinton Woods und dem in den USA lebenden Glencoffe Johnson (34) stattfinden. In dem Fight sollte der IBF-Pflichtherausforderer im Halbschwergewicht ermittelt werden.
Doch daraus wird nun leider nichts. Der Weltranglistenvierte der International Boxing Federation Woods zog sich in den letzten Tagen im Sparring eine Handverletzung zu. Britischen Medienberichten nach hofft der 31-Jährige jetzt auf eine schnelle Heilung, damit es in naher Zukunft doch noch zum Ausscheidungskampf kommen kann.

Der in Sheffield geplante Kampfabend wird am 5. September trotzdem stattfinden. Der Höhepunkt der Veranstaltung ist jetzt das Ringgefecht um die vakante Britische Meisterschaft und den Commonwealth-Titel im Cruisergewicht. Dabei treffen der 27-jährigen Mark Hobson (20-3-1) und sein gleichaltriger Landsmann Robert Norton (23-2-1) aufeinander.