Deutsch English
24.05.2017
Top-Thema

Zeuge auf Abrahams Spuren:

WM-Kampf in Wetzlar gegen Paul Smith!

Auf dem Weg zur WM:

Feigenbutz will sich von Nemesapati nicht aufhalten lassen!

Top-Video
Video ansehen

 

 

NEWS
Freitag, 2005-05-06

Veit vs. Calzaghe

"Ich habe die Niederlage nicht vergessen aber verarbeitet." Mario Veit

Gemeint ist der Knockout in Runde eins am 28. April 2001 in Cardiff. Die erste Herausforderung des Super-Mittelgewichtschampion Joe Calzaghe war bereits nach 68 Sekunden vorbei.
Lange hat Veit gebraucht, um sich von der bislang einzigen Niederlage seiner Karriere zu erholen. Er boxte weiter, aber er schien seine Zukunft schon hinter sich zu haben.
Mehr als vier Jahre danach steht der Profi aus Cottbus am 7. Mai vor seiner zweiten WM-Chance.
Aus dem früher oft schüchtern wirkenden Boxer ist durch die Hilfe des Sportpsychologen Wolfgang Dahlmann ein selbstbewusster Profi geworden: "Ich bin inzwischen ein völlig anderer Mensch. Am Samstag werde ich Calzaghe als Weltmeister ablösen. Ich hatte damals persönliche Probleme, und ich habe seine Schlagkraft unterschätzt." Das werde ihm keinesfalls wieder passieren, er hat seine Lektionen gelernt. Auch Dank "Doc" Dahlmann, mit dem er sich seit fast vier Jahren regelmäßig austauscht und der am Freitag wieder zum Team stoßen wird. "Er hilft mir, den Kopf freizubekommen."