Deutsch English
19.01.2017
Top-Thema

Härtel und Bunn: Gegner fix!

Sauerland-Boxer im Länderkampf "Deutschland vs. Polen" am 21. Januar!

Zeuge boxt am 18. März!

WBA-Weltmeister bereitet sich auf erste Titelverteidigung vor

Top-Video
Video ansehen

 

 

NEWS
Montag, 2004-09-13

Veit boxt in Hamburg

21. September, Mario Veit in einem Nicht-Titelkampf

Der in Dänemark lebende 32-Jährige Supermittelgewichtler Lolenga Mock aus dem Kongo boxt den deutschen WBO-Interims-Weltmeister Mario Veit in einem Nicht-Titelkampf. Entgegen den Erwartungen hat sich damit weder eine Verteidigung des Titels noch eine Titelvereinigung gegen den "vollen" WBO Weltmeister Joe Calzaghe ergeben. Die Begegnung gegen Mock soll am 21. September in Hamburg stattfinden.
Der 30-Jährige Cottbuser hatte am 8. Mai 2004 den WBO-Interims Titel über 12 Runden gegen den Ägypter Kabary Salem umstritten nach Punkten gewonnen.
Mock kämpft bereits zum dritten Mal in Deutschland und hat sich gegen Sauerland-Profi Kai Kurzawa und den Magdeburger Malik Dziarra einen guten Namen gemacht. Zwar verlor Mock beide Begegnungen, ging aber über die gesamte Distanz und zeigte sich bis zur letzten Runde angriffslustig.