Deutsch English
29.09.2016
Top-Thema

Kampfwoche gestartet!

Tierische Pressekonferenz: "Löwe" Cleverly will "Wolf" Brähmer erlegen!

Brähmer im Interview

WBA-Weltmeister erzählt vor Titelverteidigung über 3-Stufen-Plan

Top-Video
Video ansehen

 

 

NEWS
Mittwoch, 2003-09-17

Vanderpool will Calzaghe

Syd Vanderpool fordert Joe Calzaghe in einem offenen Brief im Internet heraus

Der 30-jährige Super-Mittelgewichtler Syd Vanderpool fordert zur Zeit erneut ein Ringgefecht gegen den WBO-Champion Joe Calzaghe. Nachdem der in Wales lebende Champion mehrfach geäußert hatte, dass es schwer sei, einen starken Gegner zu finden, ergriff Vanderpool jetzt noch einmal die Initiative.
Der Weltranglistensiebte der WBO, der auch bei der IBF und beim WBC in den Top-Ten vertreten ist, schrieb dazu einen offenen Brief an den 30-jährigen Rechtsausleger Calzaghe, der auf verschiedenen englischsprachigen Internetseiten veröffentlicht wurde. Darin heißt es unter anderem:
"Joe Calzaghe hat Angst davor, gegen mich zu kämpfen. Und das ist eine Tatsache. Die Welt soll wissen, dass er während er sagtes ist keiner bereit zu kämpfen, ständig meine Angebote ausschlägt. Joe sagt, er hat mit keinem Herausforderer im Ring gestanden, der gut genug war, gegen ihn zu kämpfen. Letztendlich sagt Joe die Wahrheit. Natürlich hat er nicht gegen gute Gegner im Ring gestanden, weil er es vorzog, gegen Fallobst zu boxen", schreibt der 30-Jährige.
"Die Boxwelt ist nicht dumm, deshalb liegt es auf der Hand, wenn es ein Kämpfer vermeidet, gegen die besten da draußen anzutreten. Und du mein Freund, bist ein Beispiel dafür. Die einzige Person, die wirklich den WBO-Titel verdient ist dein Manager [Frank Warren; Anm. der Red.]. Er sollte den WM-Gürtel dafür tragen, dass er es immer wieder schafft, auf unglaubliche Art und Weise inkompetente und peinliche Gegner für dich zu finden", heißt es in dem Text von Vanderpool weiter.
Erneut forderte der kanadische Super-Mittelgewichtler den WBO-Champion auf, in die USA zu kommen und seinen Titel aufs Spiel zu setzen. Aber er glaube, dass Calzaghe in Wirklichkeit Angst habe, sein Land zu verlassen, weil er dann nicht mit der Unterstützung der Zuschauer rechnen könne. Der Brief des 30-jährigen endet mit dem Satz: "Ich bin gespannt von dir zu hören Joe."
Lesen Sie den Brief von Syd Vanderpool hier in voller Länge.