Deutsch English
20.01.2017
Top-Thema

Härtel und Bunn: Gegner fix!

Sauerland-Boxer im Länderkampf "Deutschland vs. Polen" am 21. Januar!

Zeuge boxt am 18. März!

WBA-Weltmeister bereitet sich auf erste Titelverteidigung vor

Top-Video
Video ansehen

 

 

NEWS
Samstag, 2007-01-27

Valuev will Klitschkos

Auf der VIP-Party nach der größten und schwersten WM aller Zeiten gab Don King die Marschrichtung vor. Erst wird WBA-Weltmeister Nikolai Valuev Pflichtherausforderer Ruslan Chagaev KO schlagen, dann Klitschko ausknocken. Da wusste der US-Promoter noch nicht, dass neben IBF-Weltmeister Wladimir nun auch Bruder Vitali dafür in Frage kommt. Nach nur 15 Monaten hat der Ukrainer genug vom frühzeitigen Ruhestand. Diese Woche gab er seine Rückkehr in den Ring bekannt, um sich den Familien-Traum zu erfüllen, gleichzeitig mit Bruder Weltmeister zu sein.
Welchen Klitschko er nun schlagen soll, ist dem Russischen Riesen völlig egal. "Ich werde beide besiegen. Sie müssen sich nur trauen", so seine deutliche Ansage. Erst stünde allerdings die Pflichtverteidigung gegen Chagaev an.

Der Russische Riese will die Klitschkos vor die Fäuste bekommen.