Deutsch English
01.10.2016
Top-Thema

Wiegen in Neubrandenburg

Brähmer und Cleverly vor Halbschwergewichts-WM am Samstag im Limit!

Pressekonferenz Berlin

Verbrennungsgefahr: Brähmer warnt Cleverly vor "Hölle" Neubrandenburg!

Top-Video
Video ansehen

 

 

NEWS
Montag, 2008-12-15

Valuev in der Schweiz

Der WBA-Weltmeister landet in Zürich

Nikolai Valuev ist am Sonntagabend in der Schweiz eingetroffen. Um 20.35 Uhr landete der Russische Riese, der am Samstagabend im Kampf um die WBA-Weltmeisterschaft im Schwergewicht auf Evander Holyfield treffen wird, zusammen mit seinem Trainer Alexander Zimin auf dem Züricher Flughafen. Nach der Ankunft ging es für den WBA-Weltmeister und seinen Coach direkt weiter ins Hotel.

Der WBA-Weltmeister im Schwergewicht Nikolai Valuev (Foto: SE)
Gleich heute wird der 35-jährige Titelverteidiger seinen Herausforderer aus den USA zu Gesicht bekommen. Denn beide Kontrahenten präsentieren sich ab 13.00 Uhr im Swissotel Zürich (Am Marktplatz Oerlikon) bei einem öffentlichen Training. Am Mittwoch steht dann um 13.00 Uhr im Renaissance Zürich Hotel die offizielle Pressekonferenz zur Schwergewichts-WM auf dem Programm.
Nikolai Valuev gibt sich vor dem Fight gegen den früheren Cruiser- und Schwergewichts-Champion Holyfield optimistisch. "Evander hat wirklich sehr viel Erfahrung. Das wird kein leichter Gang für mich. Ich weiß, was ich aufs Spiel setze", so der WBA-Champion aus St. Petersburg, "doch obwohl sich hinter den Schultern von Evander unglaublich viel Erfahrung verbirgt, bin ich mir ganz sicher, dass ich ihn schlagen werde."