Deutsch English
23.01.2017
Top-Thema

Härtel und Bunn: Gegner fix!

Sauerland-Boxer im Länderkampf "Deutschland vs. Polen" am 21. Januar!

Zeuge boxt am 18. März!

WBA-Weltmeister bereitet sich auf erste Titelverteidigung vor

Top-Video
Video ansehen

 

 

NEWS
Donnerstag, 2005-10-06

Valuev bei Raab

Großer Auftritt des Russischen Riesen


"Zu Gast bei TV total: der größte Boxer der Welt! Nikolai Valuev." Stefan Raabs Ankündigung des Russischen Riesen im TV-total-Studio sorgte für stürmischen Applaus. Und der Schwergewichtler sollte sein Publikum nicht enttäuschen. Sympathisch, souverän und witzig - so präsentierte sich Nikolai mit Dolmetscherin Valeria seinen Fans und den Zuschauern von Pro 7.
Mit Jägerhut und dem Geweih des vor kurzem erlegten Hirsches schritt der 2,13-m-Mann die Showbühne herab. "Was heißt das in Russland, wenn man ein Geweih mitbringt?", fragte Stefan Raab. "Dass man jetzt gleich ein paar auf die Fresse kriegt?" "Nein", antwortete Valuev cool, "das heißt nur, dass ihr hier in Deutschland tolle Hirsche habt."
Ein Highlight auch die Einspielung aus der ARD-Sendung "Boxen im Ersten" vom Samstag, als Trainer Manuel Gabrielian Nikolai in der letzten Ringpause verbal zusammen stauchte. "Hat man da nicht Lust, dem Trainer eine zu verpassen, wenn man so angeschrien wird?", wollte Raab wissen. "Ehrlich gesagt, ich habe das jetzt gerade erst verstanden, was er gesagt hat", konterte Valuev und hatte die Lacher auf seiner Seite.
Auch auf die Frage, welches Auto er denn fahren würde, vielleicht gar einen Smart, hatte der Schwergewichtler eine schlagfertige Antwort parat. "Wenn du das Dach abmachst, kann ich jedes Auto fahren, auch einen Smart. Aber in Deutschland bin ich immer mit dem Fahrrad unterwegs."
Noch im Studio lud Raab Valuev zu einem weiteren Besuch ein. "Nach dem Weltmeisterschaftskampf gegen John Ruiz sehen wir uns hoffentlich unbeschadet wieder", so der Entertainer. Dann könnte Valuev statt mit einem Hirschgeweih mit dem Gürtel des Weltmeisters im Schwergewicht die Showtreppe herab steigen.

Stefan Raab und Nikolai Valuev

Raab-Assistent Elton und Nikolai Valuev