Deutsch English
26.05.2017
Top-Thema

Zeuge auf Abrahams Spuren:

WM-Kampf in Wetzlar gegen Paul Smith!

Auf dem Weg zur WM:

Feigenbutz will sich von Nemesapati nicht aufhalten lassen!

Top-Video
Video ansehen

 

 

NEWS
Freitag, 2004-05-07

Unentschieden in Bangkok

Kein Sieger im Kampf um die WBA-Interim-WM im Minifliegengewicht

Juan Landaeta aus Venezuela verteidigte am Mittwoch seinen Interim-Titel der WBA im Minifliegengewicht (bis 47,627 Kilogramm) gegen Chana Porpaoin (jetzt 52-3-2) mit einem Unentschieden. Die Punktrichter werteten den Fight im thailändischen Bangkok nach zwölf Runden mit 115:112 für den Titelverteidiger, 116:112 für den Lokalmatador Porpaoin und 114:114.
Damit blieb Landaeta im Besitz des Interim-Gürtels der World Boxing Association. Der 25-jährige Rechtsausleger hatte sich den Titel im Januar in Caracas vor heimischem Publikum im ersten Fight gegen den heute 38-jährigen Porpaoin mit einem einstimmigen Punktsieg gesichert. Mit dem Erfolg in Thailand baute Landaeta seine Bilanz auf 15 Siege und ein Unentschieden aus 18 Profikämpfen aus.