Deutsch English
18.01.2017
Top-Thema

Härtel und Bunn: Gegner fix!

Sauerland-Boxer im Länderkampf "Deutschland vs. Polen" am 21. Januar!

Zeuge boxt am 18. März!

WBA-Weltmeister bereitet sich auf erste Titelverteidigung vor

Top-Video
Video ansehen

 

 

NEWS
Montag, 2006-11-06

Ulli und Uns Uwe

Große Ehre, aber wenig Schlaf für Ulli Wegner: Als einer von 600 geladenen Gästen feierte er heute in Hamburg den 70. Geburtstag von Uwe Seeler. Um dem Ehrenspielführer der deutschen Fußball-Nationalmannschaft nach der gestrigen Boxgala in Mülheim pünktlich gratulieren zu können, stieg der Erfolgstrainer bereits um 6:20 Uhr in den ICE Richtung Norden. Einen Umstand, den er gerne in Kauf nahm: "Ich freue mich sehr. Uns Uwe ist eine Legende. Er hat so viel für den deutschen Fußball getan."
Der frühere Mittelstürmer gilt als Synonym für Kampfgeist, Ehrlichkeit und Fairness - alles Werte, mit denen sich auch Wegner identifizieren kann. "Es ist mir wirklich eine Ehre, bei diesem besonderen Anlass dabei sein zu dürfen", fügte er hinzu.
Franz Beckenbauer, Günter Netzer und DFB-Präsident Theo Zwanziger waren ebenfalls unter den Gästen im VIP-Zelt vor der AOL-Arena. "Ich fühle mich wie bei einem ausverkauften Heimspiel", strahlte das Geburtstagskind.