Deutsch English
28.03.2017
Top-Thema

Ergebnisse Potsdam

Alle Resultate vom 25. März aus der MBS Arena im Überblick

Wiegen in Potsdam

Vor Super-Mittelgewichts-WM am Samstag: Zeuge und Ekpo im im Limit!

Top-Video
Video ansehen

 

 

NEWS
Montag, 2003-05-19

Tszyu ins Weltergewicht?

Titelkampf im Weltergewicht gegen Cory Spinks scheint möglich

Der unumstrittene Weltmeister im Halb-Weltergewicht Kostya Tszyu spielt mit dem Gedanken, eine Gewichtsklasse aufzusteigen. Dies berichtet die Zeitung "The Daily Telegraph". Im Weltergewicht wäre dann ein Kampf gegen den derzeitigen Champion der IBF Cory Spinks (25) aus den USA eine Option.
"Das wäre ein großer Fight und eine neue Herausforderung für mich. Ich würde gegen Spinks und dann gegen den Sieger aus dem Rematch Mayorga gegen Forrest kämpfen", sagte der in Australien lebende WBC- und IBF-Weltmeister und WBA-Super-Champion Tszyu.
Im Lager von Cory Spinks zeigte man sich erfreut über die Gedanken des 33-jährigen Weltmeisters. "Kostya Tszyu ist der Champion der Champions! Wenn er eine Gewichtsklasse hochkommt, um Cory Spinks zu fordern, würden wir den Kampf in einer New Yorker Minute annehmen", äußerte sich Kevin Cunningham, Trainer des IBF-Titelträgers im Weltergewicht.
Momentan bereitet sich Kostya Tszyu auf seine nächste Titelverteidigung vor, die in seinem Geburtsland Russland stattfinden soll. "Es ist mein Wunsch, diesen Kampf in Moskau zu machen. Ich erinnere mich an Bill Mordey [erster Promoter von Tszyu; Anm. der Red.], der dies schon am Anfang meiner Karriere plante. Doch unglücklicherweise kam es nie dazu. Doch jetzt haben wir endlich die Chance", sagte der Athlet zu seiner nächsten Aufgabe.