Deutsch English
24.05.2017
Top-Thema

Zeuge auf Abrahams Spuren:

WM-Kampf in Wetzlar gegen Paul Smith!

Auf dem Weg zur WM:

Feigenbutz will sich von Nemesapati nicht aufhalten lassen!

Top-Video
Video ansehen

 

 

NEWS
Dienstag, 2005-10-04

Top-Quoten für Valuev

5,8 Millionen Zuschauer in der Spitze


Nikolai Valuev
Die beiden Hauptkämpfe der Boxgala des Sauerland-Teams am Samstag in der EWE-Arena von Oldenburg haben der ARD, die im Ersten live übertragen hat, überzeugende Quoten gebracht. Den WM-Ausscheidungskampf von Nikolai Valuev gegen Larry Donald sahen in der Spitze 5,8 Millionen Zuschauer, die einem Marktanteil von 38 % entsprechen. "Das ist eine überragende Quote", freute sich Manager Wilfried Sauerland, "die zeigt, dass das deutsche Publikum große Kämpfe im Schwergewicht sehen will. Wenn Nikolai am 17. Dezember gegen John Ruiz um die WM boxt, werden sicher noch mehr Zuschauer dabei sein."
Auch die durchschnittliche Quote des "Russischen Riesen" ist überzeugend: 5,3 Millionen Zuschauer sahen zwischen 23 Uhr und Mitternacht seinen Kampf – damit war etwa ein Drittel aller zugeschalteten TV-Geräte auf Valuev programmiert.
Den zweiten Hauptkampf von Arthur Abraham gegen den Argentinier Luis Daniel Parada, der gegen die starke Konkurrenz von "Wetten, dass ..." lief, sahen in der Spitze 4,5 Millionen Zuschauer. Im Schnitt ko