Deutsch English
08.12.2016
Top-Thema

Kölling vs. Liebenberg II

Berliner bittet Südafrikaner am 4. Februar zum Rematch in Südafrika!

Perfekte K.o.-Nacht!

Feigenbutz, Bauer und Pulev feiern klare Siege am Samstag!

Top-Video
Video ansehen

 

 

NEWS
Sonntag, 2003-12-14

Toney legt Titel nieder

James Toney will sich voll und ganz auf das Schwergewicht konzentrieren

Der 35-jährige James Toney sieht seine Zukunft im Schwergewicht. Wie die amerikanische Tageszeitung USA TODAY berichtet, hat der in Los Angeles lebende Athlet deshalb seinen IBF-Gürtel im Cruisergewicht niedergelegt.
Diesen hatte Toney im April Rechtsausleger Vassili Jirov aus Kasachstan abgenommen. Im Foxwoods Casino in Mashantucket, US-Bundesstaat Connecticut, siegte der ehemalige IBF-Champion im Mittel- und Super-Mittelgewicht seinerzeit nach Punkten.
Danach wagte er allerdings einen Ausflug ins Schwergewicht. Am 4. Oktober bezwang Toney dabei den einst uneingeschränkten Weltmeister der Königsklasse Evander Holyfield durch technischen K.o. in der neunten Runde und erboxte somit seinen 67. Sieg bei zwei Unentschieden im 73. Profikampf.
"James ist nicht länger IBF-Champion im Cruisergewicht", erklärte sein Promoter Dan Goossen und bestätigte, dass der 35-Jährige den Titel niedergelegt habe. Den nächsten Fight wird James Toney am 7. Februar in Las Vegas, US-Bundesstaat Nevada, bestreiten. Dort trifft er in einem Schwergewichtskampf auf den Amerikaner Jameel McCline.