Deutsch English
23.01.2017
Top-Thema

Härtel und Bunn: Gegner fix!

Sauerland-Boxer im Länderkampf "Deutschland vs. Polen" am 21. Januar!

Zeuge boxt am 18. März!

WBA-Weltmeister bereitet sich auf erste Titelverteidigung vor

Top-Video
Video ansehen

 

 

NEWS
Freitag, 2008-10-10

Tokarev besiegt Thomas

25. Sieg im 27. Profikampf für den Russen

Vadim Tokarev ist auf dem besten Weg, sich für einen WM-Fight ins Gespräch zu bringen. Der Russe, der im Mai letzten Jahres in Bamberg gegen Marco Huck die bislang einzige Niederlage seiner Profilaufbahn kassiert hatte, besiegte am Freitagabend den Amerikaner Chris Thomas durch technischen K.o. in der dritten Runde.

Vadim Tokarev (l.) unterlag im letzten Jahr Marco Huck (r.) (Foto: SE)
Im Casino Conti in St. Petersburg ließ es der inzwischen 36-jährige Cruisergewichtler zunächst langsam angehen. Doch im dritten Durchgang musste sein Kontrahent nach harten Treffern angezählt werden. Tokarev setzte nach und schickte seinen Gegner aus Chicago zu Boden, so dass der Fight entschieden war.
Für Tokarev war es der 25. Sieg im 27. Profikampf. Einer seiner Fights endete mit einem Unentschieden. Der unterlegene Thomas kassierte hingegen die neunte Niederlage im 27. Ringgefecht als Berufsboxer. Darüber hinaus weist der Kampfrekord des 37-jährigen Amerikaners 16 Erfolge und zwei Unentschieden aus.