Deutsch English
03.12.2016
Top-Thema

Ergebnisse Karlsruhe

Alle Resultate vom 3. Dezember aus der Ufgauhalle im Überblick

Wiegen in Karlsruhe

Hauptkämpfer gehen vor Titelkämpfen am Samstag über die Waage!

Top-Video
Video ansehen

 

 

NEWS
Montag, 2004-04-26

Titelchance für McCline

Jameel McCline ist neuer Pflichtherausforderer von Chris Byrd

Der IBF-Weltmeister im Schwergewicht Chris Byrd muss seinen Titel gegen Jameel McCline verteidigen. Der Weltverband IBF ernannte McCline zum neuen Pflichtherausforderer von Byrd, da die ersten beiden Plätze in der Weltrangliste der International Boxing Federation zur Zeit nicht vergeben sind.
Nach Vorstellung des Weltverbandes soll das Aufeinandertreffen der beiden amerikanischen Schwergewichtler bis zum 20. Juni ausgetragen werden. Die Promoter beider Athleten, Don King (Byrd) und Cedric Kushner (McCline), wurden angehalten, sofort mit den Verhandlungen für einen solchen Fight zu beginnen.
Der 33-jährige McCline (31-3-3) äußerte sich erfreut über die Titelchance. "Chris und ich sind Freunde. Aber ich wusste immer, dass wir eines Tages gegeneinander im Ring stehen werden. Chris ist stärker, als viele Leute sagen. Seine linke Gerade kommt sehr schnell und hart. Ich sehe der Sache aber zuversichtlich entgegen. Meine Zeit ist gekommen", erklärte McCline gegenüber der Internetseite Fightnews.
Der IBF-Weltmeister Chris Byrd (37-2-1) überzeugte zuletzt nicht. Nachdem sich der Rechtsausleger im Dezember 2002 den IBF-Gürtel gegen Evander Holyfield gesichert hatte, folgte im September vergangenen Jahres ein umstrittener Punktsieg gegen Fres Oquendo. Auch das Unentschieden des 33-jährigen IBF-Champions am 17. April gegen den Polen Andrew Golota dürfte eher als Enttäuschung angesehen werden.