Deutsch English
26.07.2014
Top-Thema

Huck will Erfolgsgeschichte...

WBO-Weltmeister: "Mein Gegner ist stark, aber ich werde ihn schlagen"

Hernandez vs. Arslan

Erstes Aufeinandertreffen vor der IBF-WM am 16. August in Erfurt

Top-Video
Video ansehen

 

 

NEWS
Donnerstag, 2004-01-08

"Tiger" setzt Karriere fort

Dariusz Michalczewski will wieder in den Ring steigen

Der Pole Dariusz Michalczewski will die Boxhandschuhe noch nicht an den Nagel hängen. Der Halbschwergewichtler, der am 18. Oktober seinen WBO-Gürtel gegen den Mexikaner Julio Cezar Gonzalez nach Punkten verlor und damit die erste Niederlage im 49. Profikampf kassierte, gab in Hamburg bekannt, dass er seine Laufbahn fortsetzen wird.
"Ich will noch einmal Weltmeister werden und zwar so schnell wie möglich", äußerte sich der 35-Jährige auf einer Pressekonferenz in Hamburg zu seinen Plänen. Da der Schützling von Trainer Fritz Sdunek in der aktuellen WBA-Weltrangliste auf Platz eins geführt wird, könnte schon bald ein Fight gegen den italienischen Weltmeister Silvio Branco winken. Aber auch andere Gegner sollen für den "Tiger" im Gespräch sein.