Deutsch English
26.09.2016
Top-Thema

Cleverly glaubt an Sieg!

"Unheimliche" Fakten machen Herausforderer Mut vor WM gegen Brähmer

Mittermeier optimistisch

Vor Brähmer-WM: "Jürgens Waffen werden Cleverly nicht schmecken!"

Top-Video
Video ansehen

 

 

NEWS
Samstag, 2002-08-10

Thomas Ulrich im Pech

Kampf um die Europameisterschaft fällt aus

Pech für Thomas Ulrich: Wie am Dienstagabend bekannt wurde, hat sich der Titelverteidiger und geplante Gegner des 27-Jährigen, der Europameister Yawe Davis, im Training an seiner rechten Schulter verletzt und sagte deshalb die Titelverteidigung gegen seinen Herausforderer ab. Nach Informationen der Universum Box-Promotion soll der Berliner Boxprofi allerdings trotzdem am 17. August in den Ring steigen. Ein Gegner für ihn müsse in den nächsten Tagen dann noch gefunden werden.
Der 39-jährige Italiener Yawe Davis erboxte sich den EM-Titel im April letzten Jahres gegen den Briten Neil Simpson durch einen technischen K.o. in der dritten Runde. Im September 2001 musste sich der in Uganda geborene Halbschwergewichtler in seinem letzten Kampf allerdings Clinton Woods aus England nach Punkten geschlagen geben, der nun als Nummer eins der WBC-Weltrangliste gegen Roy Jones um die Weltmeisterschaft boxen wird. Davis verfügt über eine große Erfahrung und gewann bisher 45 seiner 58 Profikämpfe. Dreimal endeten seine Kämpfe mit einem Unentschieden, zehnmal unterlag er.
Für Thomas Ulrich sollte der EM-Kampf einer der ersten richtig großen Höhepunkte in seiner bisherigen Profilaufbahn werden. Der von Torsten Schmitz trainierte Berliner konnte bisher 22 seiner 23 Profikämpfe gewinnen. Seine einzige Niederlage kassierte er im Juli vergangenen Jahres gegen Glencoffe Johnson aus Jamaika, der im Jahre 1999 auch schon einmal auf Sven Ottke traf und im Duell um die IBF-Weltmeisterschaft im Super-Mittelgewicht einstimmig nach Punkten verlor. Höhepunkte des Kampfabends im Estrel Hotel sollen die EM-Titelverteidigung von Michel Trabant gegen Jozsef Matolcsi im Weltergewicht und die WIBF-WM-Titelverteidigung im Jr. Fliegengewicht von Regina Halmich gegen Yvonne Caples werden.