Deutsch English
30.07.2014
Top-Thema

Ceylan wieder in Aktion

Dänischer Federgewichtler boxt am 16. August in Erfurt gegen Spanier Montilla

Huck will Erfolgsgeschichte...

WBO-Weltmeister: "Mein Gegner ist stark, aber ich werde ihn schlagen"

Top-Video
Video ansehen

 

 

NEWS
Samstag, 2004-11-27

Teymour neuer WBU-Champ

Super-Mittelgewicht: Nathan King (UK) verliert Kampf um vakanten WBU-Titel

Der in England lebende Russe Eric Teymour (25) schlug in London Nathan King (23). Im Kampf zwischen Teymour (18-1) und King (9-7) ging es um den vakanten WBU-Titel im Super-Mittelgewicht. Im Londoner Hilton Hotel absolvierte der Brite King seinen ersten 12-Runden-Kampf, bisher kämpfte er nur über vier bis sechs Runden.