Deutsch English
30.09.2016
Top-Thema

Pressekonferenz Berlin

Verbrennungsgefahr: Brähmer warnt Cleverly vor "Hölle" Neubrandenburg!

Kampfwoche gestartet!

Tierische Pressekonferenz: "Löwe" Cleverly will "Wolf" Brähmer erlegen!

Top-Video
Video ansehen

 

 

NEWS
Montag, 2003-01-13

Tate wird Herausforderer

Thomas Tate wird definitiv Pflichtherausforderer von Sven Ottke

Der US-Amerikaner Thomas Tate ist endgültig die neue Nr. 1 der IBF-Weltrangliste im Supermittelgewicht und damit der nächste Pflichtherausforderer von Sven Ottke. Tate hatte sich diese Position am 5. Oktober durch einen Abbruchsieg in einem Ausscheidungskampf über seinen Landsmann Omar Sheika (Tko. 4) verdient. Der Erfolg Tates war allerdings umstritten. Denn Tate ging in der dritten Runde schwer getroffen zu Boden. In der vierten Runde dann erlitt Omar Sheika einen Cut über dem rechten Auge. Der Kampf mußte abgebrochen werden. Tate wurde zum Sieger erklärt.
Im Anschluß legte Sheika gegen die Wertung Protest ein und forderte einen Rückkampf. Die IBF hat nun den Einspruch Sheikas abgelehnt. Sollte der IBF-Weltmeister Ottke seinen Titel am 1.12.2001 in Dortmund gegen den Australier Anthony Mundine erfolgreich verteidigen, wird Tate sein nächster Pflichtherausforderer. Schon einmal versuchte Thomas Tate den IBF-Gürtel von Ottke zu entreißen und mit nach Amerika zu nehmen. Doch am 4.September 1999 in Magdeburg behielt Ottke die Oberhand.