Deutsch English
04.12.2016
Top-Thema

Ergebnisse Karlsruhe

Alle Resultate vom 3. Dezember aus der Ufgauhalle im Überblick

Wiegen in Karlsruhe

Hauptkämpfer gehen vor Titelkämpfen am Samstag über die Waage!

Top-Video
Video ansehen

 

 

NEWS
Montag, 2002-05-27

Tate auf deutschem Boden

Der Herausforderer um den WM-Titel im Super-Mittelgewicht ist in Nürnberg gelandet

In acht Tagen trifft in der ARENA Nürnberg IBF-Weltmeister Sven Ottke in seiner Titelverteidigung auf den 36-jährigen Thomas Tate. Dieser ist am gestrigen Nachmittag mit dem Flug LH 52 auf dem dortigen Flughafen gelandet. "Ich will unbedingt diesen Titel", äußerte sich der Amerikaner im Vorfeld seines Aufeinandertreffens mit Sven Ottke und so darf sich das Publikum in der Halle auf eine attraktive Auseinandersetzung freuen.
Am Sonntag wird dann der Gegner von Timo Hoffmann im Kampf um die IBF-Intercontinental Meisterschaft, Ross Puritty aus Norman/Oklahoma, im Frankenland erwartet. Der 35-jährige Schwergewichtler aus den USA soll am 26. Mai um 10.15 Uhr mit dem Flieger eintreffen. "Für mich ist alles möglich. Ich werde alles tun, um zu gewinnen", sagte der selbstbewusste Schützling von Trainer Bobby Benton vor seiner Abreise.
Am Montag werden Thomas Tate und Ross Puritty dann in Wendelstein ein Pressetraining bestreiten. Einen Tag später präsentieren sich Ottke und Hoffmann an gleicher Stelle. In Nürnberg folgt am Mittwoch die Pressekonferenz der Hauptakteure. Nach dem offiziellen Wiegen am Freitag um 16.00 Uhr, kommt es dann am Samstag in der ARENA Nürnberg zur IBF-Weltmeisterschaft im Super-Mittelgewicht. Insgesamt stehen acht Kampfpaarungen an diesem Abend auf dem Programm. Die Zuschauer können sich neben Sven Ottke und Timo Hoffmann noch auf Oktay Urkal, Fighting Nordin, Cengiz Koc, Pierre Vogel und Kai Kurzawa aus dem Sauerland-Team freuen.