Deutsch English
23.07.2014
Top-Thema

Huck will Erfolgsgeschichte...

WBO-Weltmeister: "Mein Gegner ist stark, aber ich werde ihn schlagen"

Hernandez vs. Arslan

Erstes Aufeinandertreffen vor der IBF-WM am 16. August in Erfurt

Top-Video
Video ansehen

 

 

NEWS
Freitag, 2004-01-16

Tapia wieder im Ring

Johnny Tapia bekommt es mit seinem Landsmann Frankie Archuleta zu tun

Der mehrfache Ex-Weltmeister Johnny Tapia will bald wieder im Ring für Schlagzeilen sorgen. Der 36-Jährige soll einem Kampf gegen den 28-jährigen Frankie Archuleta zugestimmt haben. Stattfinden wird der Fight am 5. März in Las Vegas im US-Bundesstaat New Mexiko. Das Ringgefecht zwischen beiden Athleten ist auf zehn Runden angesetzt.
Für den 28-jährigen Frankie Archuleta dürfte es vor heimischem Publikum der bislang größte Kampf seiner Laufbahn werden. Bisher hat er 22 Siege und ein Unentschieden aus 27 Profifights in seinem Kampfrekord zu Buche stehen. Zuletzt musste er dabei gegen Rocky Juarez und Alejandro Barrera allerdings zwei Niederlagen in Folge hinnehmen.

Der ehemalige IBF-Champion im Federgewicht Johnny Tapia, der auch in anderen Gewichtsklassen zu Titelehren kam, erboxte in seiner Laufbahn als Profi bislang 53 Siege, drei Niederlagen und zwei Unentschieden. Im Dezember hatte er außerhalb des Seilgevierts für Aufregung gesorgt. Nachdem er ein für seine Frau bestimmtes Medikament eingenommen hatte, musste er wegen einer allergischen Reaktion in ein Krankenhaus eingeliefert werden.