Deutsch English
26.09.2016
Top-Thema

Cleverly glaubt an Sieg!

"Unheimliche" Fakten machen Herausforderer Mut vor WM gegen Brähmer

Mittermeier optimistisch

Vor Brähmer-WM: "Jürgens Waffen werden Cleverly nicht schmecken!"

Top-Video
Video ansehen

 

 

NEWS
Sonntag, 2002-11-03

Sven Ottkes Gegner

Nachrichten über Gegner des IBF-Weltmeisters im Super-Mittelgewicht

Sparringspartner für Markussen
Der ungesachlagene Däne Rudy Markussen bereitet sich derzeit auf den Kampf gegen den IBF-Weltmeister Sven Ottke am 16. November in Nürnberg mit seinen Sparringspartnern Jose Spearman aus den USA und Sam Soliman aus Australien vor.
Spearman boxte schon gegen zwei frühere Ottke-WM-Kontrahenten: Gegen James Crawford erreichte er ein Unentschieden und gegen James Butler erlitt er eine K.o.-Niederlage. Soliman verlor im September des vergangenen Jahres einen Kampf nur knapp mit zwei zu eins Punktrichterstimmen gegen seinen Landsmann Anthony Mundine – ebenfalls ein WM-Gegner von Ottke im vergangenen Dezember.
Duell "down under": Mundine gegen Thornberry
Dieser boxt am kommenden Wochenende einen Kampf auf den Australiens Boxportfans lange gewartet haben: Das Duell der früheren WM-Gegner von Sven Ottke, nämlich Anthony Mundine gegen Rick Thornberry. Die Veranstaltung findet am kommenden Samstag (2. November) im 18.000 Zuschauer fassenden Carrara Stadion im australischen Urlauberparadies Gold Coast statt. Der Sieger des Kampfes rückt auf den zweiten Platz der WBA-Weltrangliste vor und könnte im kommenden Jahr den Champion (derzeit Byron Mitchell aus den USA) herausfordern.
Calzaghe gegen Tate
Ein weiterer, sogar schon in zwei Kämpfen dem IBF-Champion Ottke unterlegener Gegner, bekommt eine neue WM-Chance: Thomas Tate aus den USA boxt am 14. Dezember in Newcastle, England, gegen den ungeschlagenen Weltmeister des Verbandes WBO Joe Calzaghe aus Wales. Der Amerikaner musste neben 41 Siegen schon sieben Niederlagen verbuchen.
Der Kampf soll nach Angaben von Calzaghe-Promoter Frank Warren in den USA vom Pay-TV-Sender Showtime ausgestrahlt werden. Der Waliser besiegte schon im April den früheren, ebenfalls zweifach gegen Ottke erfolglosen, früheren Weltmeister Charles Brewer aus den USA nach Punkten.
IBO-Titel: Magee gegen Grant
Noch nicht Gegner von Sven Ottke war der Ire Brian Magee, Champion des unbedeutenden Verbandes IBO im Super-Mittelgewicht. Gerne würde er es aber einmal werden. Der ungeschlagene Super-Mittelgewichtler verteidigt am 9. November in Manchester seinen Titel gegen den Amerikaner Richard Grant, den zehnten der IBF-Weltrangliste. Magee kämpft im Rahmen eines international ebenso unbedeutenden WM-Kampfes des Verbandes WBF im Federgewicht zwischen Michael Brodie aus Großbritannien und Luis Fuentes aus Mexiko.