Deutsch English
18.01.2017
Top-Thema

Härtel und Bunn: Gegner fix!

Sauerland-Boxer im Länderkampf "Deutschland vs. Polen" am 21. Januar!

Zeuge boxt am 18. März!

WBA-Weltmeister bereitet sich auf erste Titelverteidigung vor

Top-Video
Video ansehen

 

 

NEWS
Donnerstag, 2003-05-15

Starke Schwergewichtler

Clay-Bey gegen Shufford und Whitaker gegen Purlette

Die ersten hochkarätigen Schwergewichtskämpfe des kommenden Jahres finden am 3. Januar in Norman im US-Bundesstaat Oklahoma statt. Dabei treffen im ersten Kampf mit Lawrence Clay-Bey gegen seinen US-Landsmann Charles Shufford zwei frühere Gegner des amtierenden WBO-Weltmeisters Wladimir Klitschko aufeinander.
Clay-Bey musste bei den Olympischen Spielen 1996 in Atlanta gleich in seinem ersten Kampf gegen den späteren Olympiasieger eine umstrittene Punktniederlage einstecken, wobei zuvor der Ringrichter sogar den Ukrainer nach einem schweren Treffer im Stehen angezählt hatte. Shufford verlor im August des vergangenen Jahres gegen Klitschko in Las Vegas nach technischem K.o. in der sechsten Runde.
Beim zweiten Duell am 3. Januar im Thunderbird Wild West Casino in Norman trifft der frühere Top-Ten Schwergewichtler Lance "Mount" Whitaker (25 Siege, zwei Niederlagen und ein Unentschieden) auf Andre Purlette aus Guyana (34-1).
Die ersten Weltmeisterschaftskämpfe des kommenden Jahres werden einen Tag später in Washington D.C., der Hauptstadt der USA, ausgetragen. Dabei trifft im ersten Kampf der Weltmeister der WBA im Halb-Fliegengewicht Rosendo Alvarez (31-2-1) aus Nicaragua auf den Weltranglistenersten Bebis Mendoza (28-1) aus Kolumbien. Den zweiten Kampf bestreitet der WBO-Champion im Halb-Weltergewicht, DeMarcus "Chop Chop" Corley (27-1-1), gegen seinen US-Landsmann und Ex-Weltmeister Randall Bailey (27-2).