Deutsch English
17.01.2017
Top-Thema

Härtel und Bunn: Gegner fix!

Sauerland-Boxer im Länderkampf "Deutschland vs. Polen" am 21. Januar!

Zeuge boxt am 18. März!

WBA-Weltmeister bereitet sich auf erste Titelverteidigung vor

Top-Video
Video ansehen

 

 

NEWS
Mittwoch, 2007-12-05

Sosa bleibt WBC-Champion

Vorzeitiger Erfolg für Edgar Sosa in Mexiko

Dritte Titelverteidigung für den WBC-Weltmeister Edgar Sosa (28): Der mexikanische Halbfliegengewichtler bezwang am Samstag seinen 28-jährigen Landsmann Roberto Carlos Leyva im Estadio Beto Avila in Veracruz durch technischen K.o. nach zwei Minuten und 32 Sekunden der vierten Runde. Für den Champion war es der 30. Sieg im 35. Profikampf.

Der Mexikaner Edgar Sosa bleibt im Besitz des WBC-Gürtels (Foto: SE)
Sosa, der den zuvor vakanten WBC-Gürtel im April gegen Brian Viloria erobert und danach gegen Luis Alberto Lazarte und Lorenzo Trejo verteidigt hatte, überzeugte gegen den früheren IBF-Minifliegengewichts-Champion Leyva von Beginn an. In der vierten Runde sorgte er gegen den Rechtsausleger mit einem Leberhaken für die Entscheidung.