Deutsch English
24.01.2017
Top-Thema

Härtel und Bunn: Gegner fix!

Sauerland-Boxer im Länderkampf "Deutschland vs. Polen" am 21. Januar!

Zeuge boxt am 18. März!

WBA-Weltmeister bereitet sich auf erste Titelverteidigung vor

Top-Video
Video ansehen

 

 

NEWS
Montag, 2008-08-11

Siege für Larios und Palacios

Larios gegen Aguilar erfolgreich, Soto unterliegt Palacios

Der 31-jährige Oscar Larios bleibt WBC-Interims-Weltmeister im Federgewicht. Der frühere Super-Bantamgewichts-Champion setzte sich am Samstag im Auditorio Benito Juárez in Zapopan im mexikanischen Bundesstaat Jalisco mit einem K.o.-Sieg in der siebten Runde gegen Marlon Aguilar aus Nicaragua durch. Für den Mexikaner Larios war es der 62. Sieg im 69. Profikampf.

Oscar Larios bleibt WBC-Interims-Weltmeister (Foto: Sumio Yamada)
Der bisherige WBC-Interims-Champion im Minifliegengewicht, Omar Soto, kassierte am Samstag eine Niederlage. Der 25-Jährige unterlag im Auditorio Juan Pachin Vicens in Ponce, Puerto Rico, durch K.o. in der zehnten Runde gegen zuvor auf Platz eins der WBC-Weltrangliste geführten Juan Palacios (27). Für den neuen Champion aus Nicaragua bedeutete dies den 24. Erfolg im 27. Fight als Profi.