Deutsch English
09.12.2016
Top-Thema

Kölling vs. Liebenberg II

Berliner bittet Südafrikaner am 4. Februar zum Rematch in Südafrika!

Perfekte K.o.-Nacht!

Feigenbutz, Bauer und Pulev feiern klare Siege am Samstag!

Top-Video
Video ansehen

 

 

NEWS
Donnerstag, 2003-12-11

Sieg von Damgaard

Thomas Damgaard, Hasan Al und Steffen Nielsen vor heimischem Publikum erfolgreich

In Kopenhagen, Dänemark, traf am Freitag der 30-jährige Thomas Damgaard im Weltergewicht auf den Südafrikaner Peter Malinga. Im Kampf um die WBA Internationale Meisterschaft verteidigte der Däne seinen Titel durch einen K.o.-Sieg in der neunten Runde gegen seinen 30-jährigen Kontrahenten eindeutig. Der bei allen bedeutenden Verbänden unter den "Top-Ten" geführte Thomas Damgaard erreichte damit seinen 30. Sieg als Profi und bleibt weiterhin ungeschlagen. Es war der 24. vorzeitige Erfolg des Boxers aus Morkov. Peter Malinga hat jetzt 27 Siege und 7 Niederlagen in seinem Kampfrekord zu Buche stehen.
Ebenfalls im Weltergewicht trafen im Fight um den vakanten WBO-Intercontinental Titel der 30-jährige, von Bettina Palle gemanagte, Hasan Al und Alexis Carrasco aus Chile aufeinander. Der Däne Al konnte seine Routine ausspielen und siegte am Ende einstimmig nach Punkten gegen einen noch zu unerfahrenen Gegner. Damit legte der erfolgreiche Däne mit seinem 28. Sieg, bei einer Niederlage und drei Unentschieden, den Grundstein, bald wieder größere Kämpfe bestreiten zu können.
Im Schwergewicht blieb der Däne Steffen Nielsen ungeschlagen. Er besiegte über acht Runden den Amerikaner Dick Ryan einstimmig nach Punkten. Für "The Raging Bull" war es die sechste Niederlage im 69. Fight. 51 Siege hat der 35-Jährige während seiner Laufbahn erboxt. Der 24-jährige Nielsen hat jetzt 17. Siege in 17. Profikämpfen vorzuweisen.