Deutsch English
24.01.2017
Top-Thema

Härtel und Bunn: Gegner fix!

Sauerland-Boxer im Länderkampf "Deutschland vs. Polen" am 21. Januar!

Zeuge boxt am 18. März!

WBA-Weltmeister bereitet sich auf erste Titelverteidigung vor

Top-Video
Video ansehen

 

 

NEWS
Mittwoch, 2005-11-30

Sidorenko schlägt Lopez

WBA-WM im Bantamgewicht

Der in Hamburg lebende Wladimir Sidorenko konnte seinen Weltmeistergürtel im Bantamgewicht nach Version der World Boxing Association (WBA) erfolgreich verteidigen. Der 1,62 Meter große Champion war seinem Herausforderer, dem Venezolaner Jose de Jesus Lopez, in der Leverkusener Wilhelm-Dopatka-Halle in allen Belangen überlegen und konnte vor 1500 Zuschauern seinen 18. Sieg als Profi feiern. Auf den Punktrichterzetteln führte der 29-jährige Ukrainer nach 12 Runden einstimmig mit 119:109, 119:109 und 118:111 Punkten.
Für Sidorenko war es die erste Verteidigung seines im Februar dieses Jahres gewonnenen Titels. Der 32 Jahre alte Lopez musste die sechste Niederlage im 27. Kampf hinnehmen.
Obwohl Jürgen Brähmer den Weltmeister Wladimir Sidorenko ins Vorprogramm verwiesen hatte, muss der Super-Mittelgewichtler auf seine eigene WM-Chance warten. Der 27 Jahre alte Schweriner bezwang zwar in Leverkusen Henry Porras (Costa Rica) durch technischen K.o. in der siebten Runde. Sein zweiter Sieg nach Verbüßung einer knapp dreijährigen Haftstrafe räumt ihm aber noch nicht das Recht für einen großen Titelkampf ein.
Alle Ergebnisse:
Bantamgewicht, WBA-Weltmeisterschaft (12 Rd.):
Wladimir Sidorenko (Ukraine) - Jose de Jesus Lopez (Venezuela), Punktsieg
Superleichtgewicht, WBA-Intercontinental-Meisterschaft
und WBO-Asien-Pazifik-Meisterschaft (12 Rd.):

Andreas Kotelnik (Ukraine) - Mohammad Abdullaev (Usbekistan), Punktsieg
Supermittelgewicht:
Jürgen Brähmer (Schwerin) - Henry Porras (Costa Rica), t.K.o. 7. Runde
Schwergewicht:
Gbenga Oluokun (Nigeria) - Sandor Forgacs (Ungarn), t.K.o. 1. Runde
Weltergewicht:
Maurice Weber (Leverkusen) - Vlado Tazik (Slowakei), t.K.o. 1. Runde
Cruisergewicht (6 Rd.):
Mark Hendem (Köln) - Zoltan Beres (Ungarn), Punktsieg
Schwergewicht:
Goran Gogic (Hamburg) - Aleh Dubiaha (Weißrussland), K.o. 2. Runde