Deutsch English
23.01.2017
Top-Thema

Härtel und Bunn: Gegner fix!

Sauerland-Boxer im Länderkampf "Deutschland vs. Polen" am 21. Januar!

Zeuge boxt am 18. März!

WBA-Weltmeister bereitet sich auf erste Titelverteidigung vor

Top-Video
Video ansehen

 

 

NEWS
Dienstag, 2004-10-05

Sidon gegen Fischer

Alexander Kahl scheidet wegen Verletzung aus - Ersatzgegner wird Willi Fischer

Andreas Sidon (23-5-0, KOs 19) kann seinen deutschen Meistertitel im Schwergewicht am 9. Oktober nicht gegen Alexander Kahl verteidigen. Der 27-jährige Stuttgarter Kahl schloss seine Teilnahme nach einem Trommelfellriss aus.
Nun springt Willi Fischer (31-5-1, KOs 22) kurzfristig für seinen Teamkameraden ein. Kahl und Fischer haben mit Walter Sternad denselben Trainer und Manager.
Sidon und Fischer trafen bereits am 14. Juni 2003 aufeinander. Fischer gewann den Kampf, wurde aber nachträglich wegen Dopings disqualifiziert. Die einjährige Doping-Sperre des 31-jährigen Frankfurters Fischer ist gerade abgelaufen. Er verlor zuletzt im Mai 2000 gegen Sauerland-Profi Timo Hoffmann und im September 2000 gegen René Monse.