Deutsch English
28.05.2017
Top-Thema

Zeuge auf Abrahams Spuren:

WM-Kampf in Wetzlar gegen Paul Smith!

Auf dem Weg zur WM:

Feigenbutz will sich von Nemesapati nicht aufhalten lassen!

Top-Video
Video ansehen

 

 

NEWS
Freitag, 2007-04-06

Schneller Sieg für Savarese

46. Sieg im 52. Profikampf für Lou Savarese: Der Amerikaner bezwang am Donnerstag seinen Landsmann Matt Hicks im Grand Plaza Hotel in Houston, US-Bundesstaat Texas, durch technischen K.o. nach zwei Minuten und 21 Sekunden der ersten Runde.

Die Bilanz von Lou Savarese weist 46 Siege und 6 Niederlagen aus (Foto: gt)
Der 31-jährige Hicks begann aggressiv und attackierte den Konkurrenten gleich zu Beginn mit schnellen linken und rechten Händen. Doch die Strategie, den Lokalmatador quasi mit Angriffen zu überrollen, ging nicht auf. Mit viel Routine behielt Savarese den Überblick.
Noch in der ersten Runde schickte der 41-Jährige seinen Gegner mit einer Rechten zum Kopf plötzlich zu Boden. Nachdem sich Hicks wieder erhoben hatte, lauerte Savarese weiter auf Deckungslücken und kam erneut mit einer Rechten durch, die den Kampf entschied.
Lou Savarese hatte seine Karriere eigentlich schon beendet, ehe er im März letzten Jahres überraschend in den Ring zurückkehrte. Es bleibt abzuwarten, ob ihm trotz seines Alters bei den bedeutenden Boxweltverbänden erneut der Sprung in die Top-15 der Ranglisten gelingt.