Deutsch English
20.01.2017
Top-Thema

Härtel und Bunn: Gegner fix!

Sauerland-Boxer im Länderkampf "Deutschland vs. Polen" am 21. Januar!

Zeuge boxt am 18. März!

WBA-Weltmeister bereitet sich auf erste Titelverteidigung vor

Top-Video
Video ansehen

 

 

NEWS
Mittwoch, 2006-04-19

Schlappe für Chanet

Mkrtchian neuer Europameister im Supermittelgewicht


Jackson Chanet (r.) gegen Sauerland-Kämpfer Vitaly Tsypko
Der Armenier Mger Mkrtchian ist neuer Europameister im Supermittelgewicht. Im französischen Reims besiegte er am Freitagabend den Franzosen Jackson Chanet: Der 28-jährige Titelverteidiger unterlag durch K.o. in der elften Runde. Ein letztlich nicht unbedingt zu erwartender Ausgang, denn der Fight gestaltete sich über alle Runden hinweg äußerst abwechslungsreich und spannend. Nachdem Chanet in der elften Runde jedoch zu Boden gegangen war, wurde er von Ringrichter Erkki Meronen ausgezählt. Durch die Niederlage muss der Franzose, der im November vergangenen Jahres dem Sauerland-Kämpfer Vitaly Tsypko den Titel abgenommen hatte, vorerst auch seine Hoffnungen auf einen WM-Kampf aufgeben. Denn bis vor dem Kampf behauptete er sich an der Spitze der WBA-Weltrangliste in der Gewichtsklasse bis 76,203 Kilogramm und hatte sich einen Kampf gegen den WBA-Weltmeister Mikkel Kessler aus Dänemark als festes Ziel gesetzt.