Deutsch English
24.05.2017
Top-Thema

Zeuge auf Abrahams Spuren:

WM-Kampf in Wetzlar gegen Paul Smith!

Auf dem Weg zur WM:

Feigenbutz will sich von Nemesapati nicht aufhalten lassen!

Top-Video
Video ansehen

 

 

NEWS
Samstag, 2005-02-26

Schily spricht für Max

Trauerfeier für Max Schmeling am 1. März im Hamburger Michel

Zu Ehren des einzigen deutschen Weltmeisters aller Klassen haben sich zahlreiche Gäste angekündigt, darunter die Ex-Weltmeister Wladimir Klitschko und Henry Maske, Franz Beckenbauer, Uwe Seeler, Ex-Tennis-Profi Michael Stich und Schauspieler Hardy Krüger. Die Ansprache an die Trauergemeinde wird Bundesinnenminister Otto Schily halten.
Max Schmeling war am 2. Februar im Alter von 99 Jahren gestorben.
Die ARD wird die Trauerfeier ab 12.45 Uhr LIVE übertragen.