Deutsch English
30.03.2017
Top-Thema

Zeuge siegt!

Trotz Kampfabbruch: Zeuge weiterhin WBA-Weltmeister

Ergebnisse Potsdam

Alle Resultate vom 25. März aus der MBS Arena im Überblick

Top-Video
Video ansehen

 

 

NEWS
Freitag, 2003-05-23

Sauerland siegt in Monaco

Box-Manager Wilfried Sauerland gewinnt Laureus-Golfturnier in Monaco

Gestern wurde der Laureus World Sports Award 2003 in Monaco verliehen, bei dem die besten Sportler und Sportlerinnen weltweit geehrt werden. In diesem Jahr waren die Preisträger Radprofi Lance Amstrong und Tennisspielerin Serena Williams.
Auch Box-Manager Wilfried Sauerland wurde bei dieser Veranstaltung ausgezeichnet. Er hatte gemeinsam mit seiner Frau Jochi (Hcp 28), dem Münchener Gastronom Sepp Krätz (Waldwirtschaft, Oktoberfestzelt Hippodrom, Hcp 21) und dem Schauspieler Hans Isaac (Hcp 18) am Laureus Golf Challenge Turnier im Monte Carlo Golfclub teilgenommen.
Nach seinem Sieg im Vorjahr (damals gemeinsam mit Frau Jochi und Schauspieler Heiner Lauterbach), konnte sich Sauerland (Handicap 13) mit seinem Team auch in diesem Jahr wieder gegenüber prominenten Mitstreitern wie Boris Becker, Donovan Bailey, Dawn Fraser, Fanz Klammer und Hansi Hinterseer durchsetzen.
"Es war ein großartiges Golf-Erlebnis", sagt Sauerland, "wir haben uns in unserem Team gut ergänzt, uns immer wieder aufgemuntert, wenn mal was daneben ging. Wenn der eine geschwächelt hat, brillierte der andere mit Traumschlägen und –putts."
Ganz besonders beeindruckt war Sauerland von Golflegende Gary Player. "Er ist für mich der herausragendste Golfer aller Zeiten und deshalb war es um so schöner, dass er mit uns zusammen ein Loch gespielt hat", erzählt Sauerland.
Das Team um Wilfried Sauerland erhielt für den ersten Platz beim Golfturnier Dunhill-Silber-Füllfederhalter sowie Silberschalen und wurde bei der großen Gala am gestrigen Abend noch einmal geehrt.