Deutsch English
26.05.2017
Top-Thema

Zeuge auf Abrahams Spuren:

WM-Kampf in Wetzlar gegen Paul Smith!

Auf dem Weg zur WM:

Feigenbutz will sich von Nemesapati nicht aufhalten lassen!

Top-Video
Video ansehen

 

 

NEWS
Sonntag, 2002-03-17

Santos siegt in Las Vegas

Daniel Santos ist neuer Weltmeister der WBO im Halb-Mittelgewicht

Daniel Santos aus Puerto Rico hat sich gegen "Yori Boy" Campas (bürgerlicher Name Luis Ramon) aus Mexiko in Las Vegas den vakanten WBO-Weltmeistertitel im Halb-Mittelgewicht geholt. Der von Alejandro de la Torre trainierte Profiboxer siegte durch technischen K.o. in der elften Runde.
Santos dominierte den Kampf, Campas war kaum in der Lage, ihn zu treffen. In der achten Runde gab es allerdings einen harten Treffer von Campas, der aber seinen kurzzeitigen Vorteil nicht zu nutzen wusste. Mit einer harten Linken in der elften Runde traf dann der 26-jährige ehemalige Weltergewichtler Santos seinen 30-jährigen Kontrahenten schwer. Dieser Schlag rief einen Cut am rechten Auge des Mexikaners Campas hervor, der ihm wenig später das Ende des Kampfes brachte.
Der Verlierer aus Navojoa erlitt damit im 84. Kampf die 5. Niederlage. 79 Kämpfe konnte Campas gewinnen. Santos hingegen hat 25 Siege, 2 Niederlagen und ein Unentschieden auf seinem Konto. Er gewann zum 20. Mal einen Profikampf vorzeitig.