Deutsch English
26.09.2016
Top-Thema

Cleverly glaubt an Sieg!

"Unheimliche" Fakten machen Herausforderer Mut vor WM gegen Brähmer

Mittermeier optimistisch

Vor Brähmer-WM: "Jürgens Waffen werden Cleverly nicht schmecken!"

Top-Video
Video ansehen

 

 

NEWS
Dienstag, 2001-11-27

Sanavia vs. Hakkar

Kampf um den EBU-Titel im Mittelgewicht

Zu einem interessanten Fight im Mittelgewicht kommt es am Samstag, den 1. Dezember in Padua, Italien. Der bis dato ungeschlagene italienische Meister Christian Sanavia (24 Siege) trifft im Kampf um den EBU-Titel auf die Nummer neun der WBC-Rangliste, Morrade Hakker (27 Siege, zwei Niederlagen) aus Frankreich. Der EBU-Titel wurde vakant, da Champion Howard Eastman (England) seinen Gürtel niederlegte, um in den USA gegen William Joppy zu kämpfen.
Sanavia wird von der WBC an Ranglistenplatz fünf, von der WBO an vier und von der IBF an neun geführt und erhofft sich, diese Positionen durch einen überzeugenden Sieg gegen Hakker ausbauen zu können, um somit selbst in naher Zukunft die Chance zu einem WM-Titelfight zu bekommen. Ursprünglich sollte Sanavia gegen seinen Landsmann Antonio Perugino (17 Siege in 17 Kämpfen) antreten, der sich aber ob der kurzfristigen Ansetzung der EBU nicht in der Lage sah, rechtzeitig in Form zu kommen.