Deutsch English
02.10.2016
Top-Thema

Ergebnisse Neubrandenburg

Alle Resultate vom 1. Oktober aus dem Jahnsportforum im Überblick

Wiegen in Neubrandenburg

Brähmer und Cleverly vor Halbschwergewichts-WM am Samstag im Limit!

Top-Video
Video ansehen

 

 

NEWS
Mittwoch, 2003-02-26

Salomka fordert Stieglitz

IBF-Juniorenweltmeister Robert Stieglitz trifft auf Denis Salomka

Am Samstag trifft der IBF-Juniorenweltmeister im Halbschwergewicht Robert Stieglitz auf den Weißrussen Denis Salomka. Der in Magdeburg lebende Athlet bestreitet seine erste Titelverteidigung in der neu erbauten Ascherslebener Ballhaus-Arena.
Stieglitz erboxte den Titel des Juniorenweltmeisters am 31. Oktober letzten Jahres mit einem einstimmigen Punktsieg gegen Sergey Karanevich aus Weißrussland. Insgesamt erboxte der Schützling von Trainer Werner Kirsch bisher 16 Erfolge und ist damit als Profi noch ungeschlagen. "Auf die leichte Schulter nehme ich die Verteidigung aber nicht", sagte der 21-Jährige vor dem Fight.
Sein Kontrahent Denis Salomka bestritt bisher 12 Profikämpfe, von denen er 10 gewann. Der 22-Jährige rechnet sich für den Fight in Aschersleben durchaus Chancen aus. "Ich habe mir die bisherigen Gegner von Stieglitz angeschaut. Da war kein wirklich starkes Duell dabei. Sein Kampfrekord beeindruckt mich nicht", äußerte sich der Herausforderer selbstbewusst.
Auch Malik Dziarra wird am Samstag wieder in den Ring steigen. Gegen Vyacheslav Syrovatko aus der Ukraine will er beweisen, dass er seine Niederlage gegen Mario Veit aus dem Dezember letzten Jahres psychisch gut verarbeitet hat. Gleiches zählt wohl auch für den ehemaligen WBO-Champion im Mittelgewicht Armand Krajnc. Nach zwei Niederlagen in Folge will der Schwede jetzt sein Glück im Super-Mittelgewicht versuchen und trifft auf Razwi Botcharoshvili aus Georgien.