Deutsch English
18.01.2017
Top-Thema

Härtel und Bunn: Gegner fix!

Sauerland-Boxer im Länderkampf "Deutschland vs. Polen" am 21. Januar!

Zeuge boxt am 18. März!

WBA-Weltmeister bereitet sich auf erste Titelverteidigung vor

Top-Video
Video ansehen

 

 

NEWS
Donnerstag, 2005-08-25

Russell Crowe "Comeback"

Schauspieler nimmt für Boxfilm "Comeback" 22 Kg ab

Hollywoodstar Russell Crowe (Gladiator) hat 22 Kilo abgenommen - zum Gesundheitsapostel mutiert ist er allerdings nicht. Die Kilos habe er beim Training für den Boxfilm "Das Comeback» verloren, sagte der Australier der Zeitschrift "TV Movie". "Jeden Tag lief ich vier Kilometer, schwamm 40 Runden, hob Gewichte wie ein Irrer und boxte natürlich - ein ganzes Jahr lang."
Doch auch wenn er jetzt fit und durchtrainiert aussehe, sei das "kein Grund, das noch mal durchzumachen", betonte Crowe.
Auf seinen einjährigen Sohn Charles Spencer ist Crowe enorm stolz: "Ich liebe es, Vater zu sein», sagte Crowe, der seit 2003 mit seiner Jugendliebe Danielle Spencer verheiratet ist. "Rückblickend kann ich gar nicht verstehen, wie ich ohne meinen Sohn leben konnte. Für mich bedeutet Vaterschaft alles."
Der Film "Das Comeback" kommt am 8. September in die deutschen Kinos.