Deutsch English
25.05.2017
Top-Thema

Zeuge auf Abrahams Spuren:

WM-Kampf in Wetzlar gegen Paul Smith!

Auf dem Weg zur WM:

Feigenbutz will sich von Nemesapati nicht aufhalten lassen!

Top-Video
Video ansehen

 

 

NEWS
Mittwoch, 2005-03-23

Rücktritt mit 42

Ex-Weltmeister Chavez macht letzten Fight

Der Mexikaner Julio Cesar Chavez wird am 28. Mai seinen letzten Kampf als Profi bestreiten. In Los Angeles steigt der 42-Jährige gegen den acht Jahre jüngeren Ivan Robinson (USA) in den Ring. Chavez, der 200.000 Dollar für den Kampf erhält, bestritt in seiner Karriere 114 Profikämpfe, von denen er 107 gewann.
Sein Profi-Debüt gab der damals 20-Jährige am 5. Februar 1980 und es gelang ihm die folgenden 13 Jahre ungeschlagen zu bleiben.
Diverse Weltmeistergürtel holte er sich im Super-Federgewicht, Leichtgewicht und Halb- Weltergewicht. Seinen letzten WM-Kampf verlor er gegen den Superstar im Halb-Weltergewicht Kostya Tszyu am 29. Juni 2000.