Deutsch English
23.01.2017
Top-Thema

Härtel und Bunn: Gegner fix!

Sauerland-Boxer im Länderkampf "Deutschland vs. Polen" am 21. Januar!

Zeuge boxt am 18. März!

WBA-Weltmeister bereitet sich auf erste Titelverteidigung vor

Top-Video
Video ansehen

 

 

NEWS
Sonntag, 2007-08-05

Rückschlag für Ikeke

Der Nigerianer Kingsley Ikeke, gegen den Arthur Abraham im Dezember 2005 in Leipzig die zuvor vakante IBF-Weltmeisterschaft im Mittelgewicht erobert hatte, musste bei seiner Rückkehr in den Ring nach 20-monatiger Wettkampfpause einen weiteren Rückschlag hinnehmen. Gegen den hoch eingeschätzten Kanadier Jean Pascal unterlag der 34-Jährige am Freitag in Montreal im Kampf um den Super-Mittelgewichts-Gürtel der North American Boxing Federation (NABF) einstimmig nach Punkten.

Kingsley Ikeke im WM-Kampf gegen Arthur Abraham (Foto: Photo Wende)
Ikeke fand in dem auf zwölf Runden angesetzten Fight trotz seiner klaren Reichweitenvorteile nur selten zu alter Stärke. Im Gegensatz dazu glänzte Pascal immer wieder mit schnellen Händen. Der 24-Jährige bestimmte weitgehend das Tempo und kam zu klaren Treffern. Am Ende werteten die Punktrichter mit 118:110, 117:111 und 115:113 für den Lokalmatador, der damit auch im 18. Profikampf ungeschlagen blieb. Ikeke kassierte hingegen die dritte Niederlage im 26. Fight als Berufsboxer.