Deutsch English
26.09.2016
Top-Thema

Cleverly glaubt an Sieg!

"Unheimliche" Fakten machen Herausforderer Mut vor WM gegen Brähmer

Mittermeier optimistisch

Vor Brähmer-WM: "Jürgens Waffen werden Cleverly nicht schmecken!"

Top-Video
Video ansehen

 

 

NEWS
Dienstag, 2002-04-09

Rückkampf: Forrest-Mosley

Am 20. Juli soll der Rückkampf zwischen Shane Mosley und Vernon Forrest stattfinden

Die Teams um den früheren Weltmeister im Weltergewicht, "Sugar" Shane Mosley, und dem Champion der WBC, Vernon Forrest, haben die Verhandlungen zu einem Rückkampf aufgenommen. Forrest hatte seinem in 38 Kämpfen zuvor ungeschlagenen US-Landsmann am 26. Januar den WM-Gürtel entrissen.
Der mögliche Termin für das Rematch wäre laut Norman Hortonder, dem Sprecher von Mosley, der 20. Juli. Der 30-Jährige möchte offenbar diesen Rückkampf gegen den 31-jährigen Forrest, um die einzige Scharte in seiner Profiboxkarriere auszuwetzen.

Ursprünglich sei ein Kampf von Mosley gegen den Ex-Champion der WBA, Andrew Lewis, geplant gewesen und danach erst der Rückkampf gegen Forrest, doch Lewis verlor am 30. März seinen Titel gegen Ricardo Mayorga. Der Fernsehsender HBO habe den Termin schon einmal reserviert, ein Austragungsort stehe noch nicht fest, laut Horton. Vernon Forrest ist in seiner Profikarriere in 34 Kämpfen bislang ungeschlagen.