Deutsch English
24.01.2017
Top-Thema

Härtel und Bunn: Gegner fix!

Sauerland-Boxer im Länderkampf "Deutschland vs. Polen" am 21. Januar!

Zeuge boxt am 18. März!

WBA-Weltmeister bereitet sich auf erste Titelverteidigung vor

Top-Video
Video ansehen

 

 

NEWS
Samstag, 2004-10-02

Ricky Hatton gewinnt

WBU-Champion Ricky Hatton verteidigt Titel, K.o. in Runde 5.

Gestern verteidigte der nun seit 37 Kämpfen ungeschlagene WBU-Weltmeister im Halb-Weltergewicht Ricky Hatton seinen Titel gegen Michael Stewart.
Ricky Hatton stoppte, in seiner Heimatstadt Manchester, Herausforderer Stewart in der fünften Runde. Bereits in Runde eins beeindruckte "The Hitman" den US-Amerikaner mit einer steifen linken Geraden zum Kopf.
Steward konnte sich gegen den 26-Jährigen Champion zu keinem Zeitpunkt durchsetzen. Hatton kontrollierte den Kampf in jeder Runde, bis er ihn mit einem unglaublichen linken Haken in der fünften Runde vorzeitig beendete.
Ricky Hatton kann sich nun berechtigte Hoffnungen machen auf den Sieger der am 6. November stattfindenden Begegnung Mitchell-Tszyu zu treffen.