Deutsch English
26.09.2016
Top-Thema

Cleverly glaubt an Sieg!

"Unheimliche" Fakten machen Herausforderer Mut vor WM gegen Brähmer

Mittermeier optimistisch

Vor Brähmer-WM: "Jürgens Waffen werden Cleverly nicht schmecken!"

Top-Video
Video ansehen

 

 

NEWS
Montag, 2003-12-22

Rematch: Brodie vs. Chi

Erneut Heimrecht für Michael Brodie

Das Aufeinandertreffen um den vakanten WBC-Titel im Federgewicht zwischen dem Briten Michael Brodie (29) und dem Südkoreaner Injin Chi (30) wird erneut in Manchester stattfinden. Die Promoterfirma Matchroom Sports, die den Lokalmatador betreut, ersteigerte das Austragungsrecht für den Kampf und sicherte damit den Heimvorteil.
Beide Kontrahenten standen sich schon einmal am 18. Oktober gegenüber. Der dramatische Fight endete seinerzeit mit einem Unentschieden. Die Wertung der Punktrichter wurde letztendlich mit 114:112 für den Südkoreaner Injin Chi und zweimal 113:113 bekannt gegeben. Der WBC-Titel im Federgewicht blieb somit vakant.
Der WBC-Präsident Jose Sulaiman kündigte nach dem Fight eine Wiederholung des Titelkampfes an. An welchem Tag das Ringgefecht um den WBC-Gürtel ausgetragen wird, steht zur Zeit aber noch nicht genau fest. Es wird angenommen, dass es Ende März oder Anfang April zu dem Aufeinandertreffen im Federgewicht kommt.