Deutsch English
28.09.2016
Top-Thema

Kampfwoche gestartet!

Tierische Pressekonferenz: "Löwe" Cleverly will "Wolf" Brähmer erlegen!

Brähmer im Interview

WBA-Weltmeister erzählt vor Titelverteidigung über 3-Stufen-Plan

Top-Video
Video ansehen

 

 

NEWS
Dienstag, 2003-12-30

Rask bald wieder im Ring?

Michael Rask plant offenbar ein Comeback

Der Halb-Mittelgewichtler Michael Rask (30-3) aus Dänemark soll wieder in den Ring zurückkehren. Wie die Internetseite Scandinavian Boxingnews berichtet, gibt es Gespräche über ein Aufeinandertreffen des 34-Jährigen gegen den Kenianer Nasser Athumani (34).
Stattfinden könnte der Fight in Kopenhagen. Als Veranstaltungsdatum ist der 16. Februar geplant. In dem Ringgefecht soll Rask gegen seinen in der Rechtsauslage boxenden Herausforderer den Titel des IBF-Intercontinental Champions aufs Spiel setzen.
Seinen letzten Fight hatte Michael Rask im Juni bestritten. Nach der K.o.-Niederlage in der zweiten Runde gegen Europameister Roman Karmazin aus Russland spielte der Skandinavier allerdings mit dem Gedanken, seine aktive Laufbahn zu beenden. Offiziell verkündet hatte der Däne seinen Rücktritt aber nicht.