Deutsch English
09.12.2016
Top-Thema

Kölling vs. Liebenberg II

Berliner bittet Südafrikaner am 4. Februar zum Rematch in Südafrika!

Perfekte K.o.-Nacht!

Feigenbutz, Bauer und Pulev feiern klare Siege am Samstag!

Top-Video
Video ansehen

 

 

NEWS
Freitag, 2002-02-08

Rahman will Holyfield

Mit einer ungewöhnlichen Aktion möchte Hasim Rahman Evander Holyfield zu einem Kampf bewegen

Auf einem ungewöhnlichen Weg hat sich der frühere IBF- und WBC-Champion im Schwergewicht, Hasim Rahman aus den USA, für einen Kampf gegen seinen US-Landsmann Evander Holyfield ins Spiel gebracht. Mit einem "offenen Brief" auf dem amerikanischen Internetportal Fightnews wendet sich der Boxer an Holyfield.
Da das Management des 39-Jährigen erklärt habe, dass er nicht gegen Rahman boxen werde, spreche er nun direkt Holyfield an. Kein Mensch wolle das vierte Aufeinandertreffen hintereinander von Holyfield gegen WBA-Champion John Ruiz sehen, laut Rahman.
"Als zwei der besten Krieger des Boxsports, schulden wir unserem Publikum Kämpfe, in denen die Besten gegen die Besten boxen. Als Champions können wir nicht einfach so Weltmeisterschaften bekommen, wir müssen uns zurück in die Spitze boxen. Seit meiner Niederlage gegen Lennox Lewis weiß ich, dass es der beste Weg ist, den Respekt und die Weltmeisterschaft zurückzugewinnen, indem wir gegeneinander kämpfen", schrieb Rahman an Holyfield.