Deutsch English
28.05.2017
Top-Thema

Zeuge auf Abrahams Spuren:

WM-Kampf in Wetzlar gegen Paul Smith!

Auf dem Weg zur WM:

Feigenbutz will sich von Nemesapati nicht aufhalten lassen!

Top-Video
Video ansehen

 

 

NEWS
Sonntag, 2004-06-06

Punktsieg für John

Chris John verteidigt seinen WM-Titel

Der 24-jährige Chris John bleibt WBA-Weltmeister im Federgewicht. Bei seiner ersten Titelverteidigung setzte sich der Athlet aus Indonesien am Freitag in Tokio klar nach Punkten gegen seinen Herausforderer Osamu Sato aus Japan durch.
Der WBA-Champion war im Laufe des Aufeinandertreffens deutlich überlegen. Nach zwölf Runden lag er auf den Wertungszetteln der Punktrichter klar mit 117:111, 116:113 und 120:109 gegen seinen 27-jährigen Kontrahenten vorne.
Durch den Erfolg baute der Titelverteidiger seine Kampfbilanz auf 34 Siege aus 34 Ringgefechten als Berufsboxer aus. Der unterlegene WBA-Weltranglistensiebte Osamu Sato hat jetzt 27 Siege, drei Niederlagen und drei Unentschieden in seinem Kampfrekord als Boxprofi zu Buche stehen.