Deutsch English
05.12.2016
Top-Thema

Ergebnisse Karlsruhe

Alle Resultate vom 3. Dezember aus der Ufgauhalle im Überblick

Wiegen in Karlsruhe

Hauptkämpfer gehen vor Titelkämpfen am Samstag über die Waage!

Top-Video
Video ansehen

 

 

NEWS
Sonntag, 2002-04-28

Profidebüt mit 41 Jahren

Ungewöhnliche Wiederkehr des ehemaligen Amateurweltmeisters im Weltergewicht

Joey Torres gab am gestrigen Abend in Arrowhead Pond im kalifornischen Anaheim im Alter von 41 Jahren sein Debüt im Profiboxsport. Der 41-jährige ehemalige Amateurweltmeister im Weltergewicht traf in einem Kampf im Halbschwergewicht auf den Amerikaner Perry Williams. Torres gewann sensationell durch K.o. in der zweiten Runde.
Während des Kampfes konnte der schüchtern agierende Williams keine gefährlichen Aktionen landen und machte es seinem nervösen Gegner somit sehr leicht. Dieser traf ihn in der zweiten Runde gleich mehrmals mit Körpertreffern hart, so dass er den Kampf vorzeitig für sich entscheiden konnte, weil der angezählte Williams sich nicht rechtzeitig erholte.
Torres hat zuvor 23 Jahre seines Lebens im Gefängnis zugebracht. Er wurde im Jahre 1979 rechtskräftig verurteilt, weil er seinen ehemaligen Manager erschossen haben soll. Er beteuert aber bis heute, dass es sich hierbei um einen Unfall gehandelt habe.
Zu dem Fight kam es, weil der ehemalige Baseball-Star Paul Molitor Anfang des Jahres eine Kaution für Torres hinterlegt hatte. Der Fall "Joey Torres" soll in diesem Jahr noch einmal neu verhandelt werden. Der erfreute Sieger sagte nach dem Kampf: "Vor sechs Monaten war ich noch ein Todeskandidat. In dem Moment, als ich den Ring ging, war ich wieder ein Gewinner."